Du fragst dich: „Wie bekomme ich eine Frau ins Bett“, aber wo findet Man(n) Frauen für sexuelle Abenteuer überhaupt?

Ich habe schon von vielen meiner Klienten gehört, dass sie nicht wissen, wo sie eine Frau „suchen“ sollen. Damals dachte ich, dass ich Frauen nur im Nachtclub finden kann, die auf der Suche nach dem sexuellen Abenteuer sind.

Ich dachte, dass es selten vorkommen würde, dass man überhaupt eine Frau finden könnte. Viele Freunde erzählten mir, dass sie Frauen in der Disco für One-Night-Stands aufreissen konnten. Bei anderen meiner Freunde habe ich gesehen, dass sie Nummern mit Frauen ausgetauscht haben.

Manchmal habe ich nicht geglaubt, was sie mir erzählten. Und wenn ich mal miterleben konnte, wie sie Spaß mit fremden Frauen hatten, dann dachte ich es sei Zufall gewesen. Doch das stimmt nicht. Diese Gedanken hindern dich daran dich Frauen zu nähern!

Viele Männer denken, dass Frauen, die in der Disco oder auf der Straße sind nicht auf Sex aus sind. Viele denken, dass Frauen nicht so stark auf Sex aus sind wie wir Männer. Zumindest wollen die meistens eine Beziehung und dann Sex, richtig? FALSCH!

Es gibt verdammt viele Frauen, die auf der Suche nach einer kurzen Affäre oder einem One-Night-Stand sind.

  • Frauen, die von ihrem Freund verlassen wurden
  • Frauen, die ihren Freund verlassen haben, weil er ihr „unsympathisch“ wurde
  • Frauen, die nicht mehr das „Mauerblümchen“ sein wollen
  • Frauen, die einfach mehr Spaß in ihrem Leben haben wollen, etwas ausprobieren wollen
  • Frauen (fast jede 10te), die generell immer das Abenteuer mit neuen Männern suchen (Nymphomanie)
  • Frauen, die nur Weicheier im Leben gefunden haben, die wenig Sex bzw. Blümchensex wollten und jetzt nach harten Sex suchen

Nur um einige Gründe und Frauentypen aufzuzählen, die generell bereit für Sex wären.

Wir lernen viele Klischees und Irrtümer aus der Gesellschaft und ohne Reflektion über jede Meinung drehen wir uns im gesellschaftlichen Hamsterrad und können den Ausweg nicht finden. Die Wahrheit ist, dass Frauen sehr gerne Sex haben. Es sind sogar sehr viele von ihnen und das ist natürlich. Das ist auch gut so.

Wo würde uns Mutter Natur hinführen, wenn nur der Mann gerne mal eine Nummer schieben wollen würde. Der Mann müsste sich dann immer durch Gewalt holen, was er will. Doch das ist nicht der Fall. Zum Glück.

Wenn du also Frauen finden willst und denkst, es gäbe keine, dann würde ich das mal überdenken.

Frauen finden: Frauen findest du überall!

Es gibt schon knapp 7 Milliarden Menschen auf der Welt. Davon sind 52% weiblich. Die Schlussfolgerung ist mehr als eindeutig:

Frauen findest du überall.

Du musst realisieren, dass es genügend Frauen für alle gibt. Das hilft dir nicht nur dabei Frauen zu finden, sondern auch dabei attraktiv auf Frauen zu wirken.

Dabei ist jede Umgebung, jeder Ort anders. Du musst darauf achten, was gesellschaftlich akzeptabel ist, wo Frauen besser gelaunt sind und wo du bessere Chancen hast.

Internet, Singlebörsen, Partnersuche?

Wenn du dich öfter ins Internet begibst, dann sind dort auch Frauen zu finden. Es gibt viele unterschiedliche Singlebörsen und viele Frauen, die dort verzweifelt nach einem Mann suchen. Viele sind sogar sehr hübsch und finden einfach nicht den Richtigen. Kein Scheiss. Zu viele Idioten schreiben sie mit den gleichen kopierten Nachrichten an (Hinweis!).

Leider sind Frauen auch oft in der Unterzahl bzw. nicht so aggressiv wie Männer. Männer schreiben unzählige Nachrichten an jede Frau, mit der Hoffnung, dass eine zurückschreibt. Frauen auf der anderen Seite kriegen so viele Nachrichten, dass sie sich nicht entscheiden können.

Wer sich hier nicht von anderen abheben kann, wird schnell übersehen. Wundert es dich dann wirklich, warum die meisten Frauen nicht auf ein „Hi, wie geht’s?“ antworten? Ich persönlich würde es auch nicht machen.

Frauen sind oft genervt in diesen Singlebörsen, wegen den eben angesprochenen Gründen. Hier ist es schwer eine Frau zu finden.

Supermärkte vor der Party

Wenn du in einer größeren Stadt lebst, dann musst du nur kurz zum Supermarkt rübergehen. Mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit wirst du etwas finden, was deinem Geschmack gerecht wird. Versuche es einmal an einem Samstag Abend, wo noch die letzten Runden zum Supermarkt gemacht werden.

Viele Frauen bereiten sich vor und kaufen noch einmal ein. Diese sind meistens schon in einer positiven Stimmung, was es einfacher für dich macht.

Sie denken bereits daran, ob sie vielleicht diese Nacht Glück haben und von einem selbstbewussten Mann angesprochen und verführt werden. Du kannst der Konkurrenz aus dem Weg gehen, wenn du sie nicht in der Disco, sondern direkt davor ansprichst.

Die Chancen sind besser als im Internet. Frauen sind zuvorkommender durch ihre positive Stimmung. Zudem ist es unhöflich unfreundlich auf eine fremde Person zu reagieren.

Frauen beim Einkaufen

Frauen sind sehr hilfsbereit. Wenn du nach einem Ratschlag beim Einkaufen fragst, weil Frauen generell einen besseren modischen Geschmack haben, dann hast du einen guten Aufhänger. Du kannst dich vorstellen und ein normales Gespräch entwickeln.

Frauen in dieser Situation können im Zeitdruck sein, was dich nicht davon abhalten sollte sie anzusprechen. Du wirst merken, wenn sie wirklich gehetzt sind.

Schule und universitäre Einrichtungen

Frauen auf Schulen und in universitären Einrichtungen sind oft ebenfalls netter. Der Grund ist, dass hier ein gemeinsamer Kontext aufgebaut wird: Sie wird davon ausgehen, dass du auch ein Schüler oder Student bist.

Weitere Orte um Frauen kennenzulernen

Frauen findest du im Bus oder in der Bahn, in Bars oder Cafés, selbst im Kino. Die Orte sind vielfältig und es gibt eine große Menge davon, wo wir beim nächsten Thema wären.

Frauen finden: Realisiere alle möglichen Orte!

Ich habe früher gar nicht an die Möglichkeit gedacht, dass es Frauen an diesen Orten gibt. Auf Rasenflächen, am Strand, am Flughafen, einfach überall. Das heisst nicht, dass ich sie nicht gesehen habe, sondern viel mehr, dass ich es nicht für möglich gehalten habe diese Frauen anzusprechen.

Ich dachte wahrscheinlich es wäre gesellschaftlich inakzeptabel, weil niemand es macht. Irgendwann habe ich dann realisiert, was das eigentlich für ein Quatsch ist. Wildfremde Menschen sprechen sich tagtäglich auf der Straße an, wenn sie nach dem Weg fragen oder irgendwas anderes gebraucht wird. Es ist ganz natürlich.

Viele Frauen wünschen sich, dass sie ihren Traumprinzen auf der Straße, an der Haltestelle oder im Supermarkt finden. Eine Frau hat mir mal erzählt, dass sie ihren Freund von der Haltestelle an der Universität kennengelernt hat. Er hat sie einfach angesprochen. Sie fand es mutig und toll.

Viele sind single und freuen sich, wenn ein Mann sie endlich ein mal anspricht. Was du Frauen sagen kannst, wenn du sie ansprichst, kannst du im Artikel Frauen ansprechen nachlesen.

Sebastian