Wie wäre es, wenn du Frauen leichter ansprechen könntest?

Wie wäre es, wenn du dich wohl damit fühlen würdest eine Abfuhr zu bekommen?

Wie wäre es, wenn du weisst, dass du Erfolg haben wirst?

Es wäre wundervoll, habe ich Recht?

Wenn ich mich und andere im Leben beobachte, sehe ich immer wieder eines: Muster.

Es gibt immer ein Muster, warum jemand gut mit Frauen ist. Ich sehe immer die gleichen Abläufe bei erfolgreichen Männern und bei Männern, die Angst haben.

Ich kenne Männer, die gut aussehen und keine Frau abbekommen können. Und was ist der Grund dafür?

Der Grund kann nicht im Äußeren liegen, da zwei attraktive Männer sonst die gleichen Chancen bei Frauen hätten.

Der Grund für den Erfolg bei Frauen liegt im Inneren. Es sind deine Einstellungen zum Leben, zu Frauen und zu dir. Es ist dein Wohlfühlfaktor, der eine Rolle spielt. Es ist der Energielevel, den du als Mann hast.

Wie wäre es, wenn man diese Faktoren bessern würde?

Sie würden deine Erfolgschancen bei Frauen dramatisch steigern. Ich möchte dir einige Wege aufzeigen, um diese Faktoren entscheidend zu bessern. Sie könnten auf dem ersten Blick komisch klingen, aber du solltest offen dafür sein, solange du es nicht probiert hast.

Mehr zu Offenheit in Bezug auf Frauen findest du im Artikel darüber, warum die meisten keine Frau bekommen können.

Jeder dieser Faktoren verdoppelt deine Chance darauf eine Frau zu bekommen.

Wasserhaushalt

Der Anteil von Wasser in deinem Körper spielt eine große Rolle. Es entscheidet über dein Gefühl von Glück und Harmonie. Die meisten Probleme bei Menschen fangen an, sobald der Wasserhaushalt nicht stimmt.

Schon bei 2% zu wenig Wasser im Körper bekommt man Kopfschmerzen. Bei weniger als 2% fühlt man sich schwächer und unwohler.

Wie kannst du einer Frau entgegen treten, wenn du dich unwohl fühlst?

Trinke mindestens 2 bis 3 Liter Wasser täglich.

Dankbarkeit

Viele Menschen haben das Problem, dass sie sich unwohl fühlen.

Sie beklagen alles, was sie um sich herum finden. Wegen der Person habe ich keine Freundin. Wegen diesem Typen, der meine Konkurrenz ist fühle ich mich schlecht.

Doch kommt all das meistens nur dadurch, dass du dich generell unwohl fühlst. Die Schuld auf andere zu übertragen kommt aus dem unglücklichen Gefühl zustande und hat kein Fundament.

Ein Weg, damit du dich besser im Leben fühlst, geht über Dankbarkeit. Es gibt eine Technik, die von vielen superreichen Menschen angewendet wird, um mehr Dankbarkeit zu verspüren.

Sie stehen jeden morgen auf und schreiben 5 Dinge auf, worüber sie bei sich dankbar sind. Das setzt den Fokus auf Glück und Wohlstand.

Affirmationen

Affirmationen sind aussagen in der Ich-Person über sich selbst, die einen guten Umstand beschreiben, der aber nicht erreicht ist.

Zum Beispiel: „Ich, Sebastian, bekomme jede Frau ins Bett, die mir gefällt.“

Affirmationen werden mehrmals täglich wiederholt. Sie werden zu einer Art Mantra. Man kann sich auch mehrere Affirmationen aufschreiben und diese aufsagen. Die Richtung sollte dabei immer die gleiche sein.

Affirmationen sollten nicht in verschiedene Richtungen gehen, wo du Frauen ansprechen und einen Adonis-Körper haben willst.

Es ist nicht wissenschaftlich erwiesen, dass Affirmationen funktionieren. Aber es gibt Studien darüber, wo Probanden wirklich ihre Ziele erreicht haben.

Es ist einen Versuch wert, denn auch bei mir, hat es funktioniert.

Sport

Sport ist ein wichtiger Faktor im Leben. Es steigert deine Energie und lässt dich glücklicher sein.

Glückliche Menschen können generell besser mit komplizierten Situationen umgehen. Sie können sich stärker öffnen und entwickeln, als unglückliche Menschen.

Folge diesen Prinzipien und siehe wie du mit jedem Tag besser wirst,

Sebastian